TELL – Die neue europäische Kennzeichnungssystem

Das Klassifizierungsschema TELL findet Anwendung auf Heizköperthermostatventile.

Die Anwendung des Klassifizierungssystems steht allen Herstellern und Inverkehrbringern des europäischen Wirtschaftsraumes zur Verfügung, die die Regularien des Klassifizierungssystems anerkennen.

TDas Nutzungsrecht zur Energieeffizienzkennzeichnung von Heizkörperthermostatventilen bleibt nur Produkten vorbehalten, die die Mindestanforderungen nach EN 215 erfüllen.

Das Labelling und die Einstufung eines Heizkörperthermostatventils in eine Klasse erfolgt aufgrund einer Bestätigung eines akkreditierten Prüflabors mittels einer Bescheinigung oder durch einen entsprechenden Anhang zu einem Prüfbericht nach EN 215.

Die Klassifizierung gilt für die Laufzeit des Prüfberichtes (max. vier Jahre). Eine Verlängerung um jeweils vier Jahre ist möglich.

Klassifizierte Heizkörperthermostatventile werden unter www.tell-online.eu zur allgemeinen Einsicht in ein Klassifizierungsverzeichnis aufgenommen.

Das detailierte Klassifizierungsschema kann unter 'Downloads' heruntergeladen werden.